ahnbauten B
© Copyright 2015 - 2018 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
ahnbauten B

Schwerin

Impressionen aus dem Bahnbetriebswerk

Bahnbetriebswerke

Da es Bahnbetriebswerke in der alten Form schon lange nicht mehr gibt, sind hier dem Begriff ähnliche Einrichtungen zusammengefasst. Die Bahnbetriebswerke sind alphabetisch von A bis Z sortiert.

Zur Geschichte

Das Bahnbetriebswerk entstand 1851 als Lokomotiv-

und Wagenwerkstatt. Im laufe der Zeit erhielt es die

Aufgaben einer Betriebs- und Hauptwerkstatt. 1908

erweiterte die MFFF die Anlagen. 1926 teilte man die

Anlagen in ein Betriebswerk und eine

Werkabteilung.

Am 1. Januar 1998 wurde es endgültig geschlossen.

Im Dezember 2011 kaufte der Mecklenburgische

Eisenbahnfreunde Schwerin e. V. die gesamte Anlage

von der Deutschen Bahn AG.

weiter
nach oben  >