© Copyright 2017 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
B ahnbauten

Andere Bauten 22

Hier sind Bauten, die man im Umfeld eines

Bahnhof findet, beschrieben.

andere Bauten

Über die rechte Pfeiltaste erreicht man die nächste Seite, über die linke Pfeiltaste die vorhergehende Seite.

Urmitz

Vom Bahnhof Urmitz in Richtung Norden blickt

man auf den 162 Meter hohen Kühlturm des

ehemaligen Kernkraftwerks Mülheim-Klärlich, das

am 1. März 1986 in Betrieb ging und 2001

stillgelegt wurde. Es war das einzige Kernkraftwerk

in Rheinland-Pfalz.

Wilhelmshaven

Die Nordwestdeutschen Fahrzeugwerke in

Wilhelmshaven bauten den sogenannten Schi-

Stra-Bus und stellten ihn am 29. März 1953 der

Öffentlichkeit vor. Die Kraftübertragung erfolge

über die Gummireifen der Hinterachse auf die

Schienen. Der Spurwagen diente der Führung und

zum Abbremsen. Obwohl er zum ersten Mal in

Passau eingesetzt wurde, war er am Häufigsten

(fast 13 Jahre) im Westerwald auf der Strecke

Betzdorf - Au (Sieg) - Altenkirchen - Dierdorf -

Koblenz im Einsatz. Erst 1967 wurde der Betrieb

eingestellt. Das hier abgebildete Exemplar steht

im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.

Herborn (Dillkreis)

Ein Arrangement von Bahnhof und Post findet

man heute nur noch sehr selten. In den

Anfängen der Eisenbahnen war solch eine

Kombination häufig anzutreffen. Erst durch

das Schließen der Postbahnhöfe (ab 1996) war

der Anschluss zu einem Bahnhof nicht mehr

notwendig. Beide Gebäude werden heute noch

im vollen Umfang genutzt.

weiter
mehr zum Thema hier mehr zum Thema hier
nach oben  >