© Copyright 2017 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
B ahnbauten

Andere Bauten 15

Hier sind Bauten, die man im Umfeld eines

Bahnhof findet, beschrieben.

andere Bauten

Über die rechte Pfeiltaste erreicht man die nächste Seite, über die linke Pfeiltaste die vorhergehende Seite.

Brühl

Direkt gegenüber dem Bahnhof Brühl befinden

sich das Schloß Augustusburg und Falkenlust die

als UNESCO-Welterbestätten eingetragen sind.

Nach Plänen des Architekten Johann Conrad

Schlaun begannen die Arbeiten 1723 am Schloß.

Zur Eröffnung des Bahnhofs 1844 besuchte die

britischen Königin Victoria Schloß Augustusburg,

in dem auch Kaiser Wilhelm I. regelmäßig zu den

herbstlichen Kaisermanövern Hof hielt. Er reiste

mit dem Kaiserlicher Hofzug nach Kierberg an, wo

der Zug immer abgestellt wurde und fuhr dann mit

der Kutsche zum Schloß.

Herchen

Die Deutsche Bahn AG verfügt über ein eigenes

Bahnstromnetz, in dem der Strom über 110-kV-

Hochspannungsleitungen zu Umformern, die den

Strom auf eine verminderte Frequenz von 16,7 Hz

bringen, und sie dann in die 15kV-Oberleitungen

einspeisen. Die Bahn bezieht den Strom über

andere Verbundsysteme und über eigene

Kraftwerke.

Bad Ems West

Das ehemalige “Elektrizitätszentrale” der

Emser Blei- & Silberwerks AG liegt unmittelbar

am Bahnhof. Die Hütte gehörte zur

Gewerkschaft Mercur und war ein

Tochterunternehmen der  Rheinisch-

Nassauische Bergwerks- und Hütten AG mit

Sitz in Stolberg bei Aachen. Das Kraftwerk

wurde 1903 als typischer Backstein-

Industriebau gebaut. Heute befindet sich im

Gebäude ein Supermarkt. Das Gebäude steht

unter Denkmalschutz.

weiter
mehr zum Thema hier mehr zum Thema hier mehr zum Thema hier
nach oben  >