© Copyright 2017 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
B ahnbauten

Andere Bauten 1

Hier sind Bauten, die man im Umfeld eines

Bahnhof findet, beschrieben.

andere Bauten

Über die rechte Pfeiltaste erreicht man die nächste Seite, über die linke Pfeiltaste die vorhergehende Seite.

Bielefeld Hbf

Entlang des erhöhten Bahndamms werden häufig

kleine Läden betrieben, die sich komplett unter dem

Bahndamm befinden. Deren Lager reichen meist bis

unter den Gleiskörper, während sich die

Verkaufsräume an der Straßenseite befinden. Die

Palette der Läden reicht vom Zeitungskiosk bis hin

zum Schnellimbiss und ist auf den Bedarf der

Bahnreisenden abgestimmt. Diese Nutzung des

Bahndamms findet man fast nur in großen Städten.

Gütersloh Hbf

Die Radstation ist ein Phänomen der heutigen

Zeit. Dabei handelt es sich um ein Parkhaus für

Fahrräder. Sie werden heute so angelegt, dass sie

den Verkehr und das Erscheinungsbild um das

Empfangsgebäude nicht stören. Manchmal werden

sie auch unterirdisch wie in Gütersloh verlegt. In

manchen Städten sind sie gebührenpflichtig,

bieten aber im Gegenzug eine Diebstalsicherung.

Remscheid-Lüttringhausen

Fahrradständer sind in kleinen Bahnhöfen und

Haltepunkten schon seit 1866 mit der

industriellen Produktion von Fahrädern auf den

Bahnhöfen zu finden. Um das Fahrrad vor

Diebstahl zu schützen, musste es mit einem

Schloss gesichert werden. Für viele Arbeiter war

das Fahrrad ein wichtiges Verkehrsmittel, um

pünktlich am Arbeitsplatz zu erscheinen.

weiter
mehr zum Thema hier mehr zum Thema hier mehr zum Thema hier
nach oben  >